Sonntag, 14. März 2010

Verschwörungstheorie oder Realität?

Bob Fletcher ist Forscher, Film-Produzent, Autor und »unbequeme Fragen-Steller«. Er beschäftigt sich in seiner Dokumentation (gibts auf DVD oder bei YouTube, die Übersetzung ist ziemlich gruselig, aber es wird klar, worum es geht) mit exotischen Waffen und Massenkontrolle.

Auf dem onlinertreffen-Blog schreibt Unimedien: »Das Video berichtet von Entwicklungen und beantwortet viele Frage, die schon seit zehn Jahren gestellt werden. Eine sehr gute Dokumentation mit vielen Beweisen und zeigt vorallem die Abartigkeit des Militärs und der Waffenindustrie.«



Es geht zum Beispiel um Laser-Waffen, einen Bericht aus 1997, in dem das erste Mal von einer Laser-Pointer-Attacke auf ein Linienflugzeug erwähnt wurde. Angeblich ein »Studenten«-Streich, aber 1997 waren die »Billig-Laser« noch nicht so stark, dass sie über Kilometer hinweg hätten Schaden anrichten können … seltsam, dass es das jetzt vor kurzem wieder gab:
15.02.2010 »Laser-Attacken gefährden Flugzeuge«
23.09.2009 »Bei Angriff Blindflug«
02.04.2008 »Laserangriffe auf Jets«
Aus »Laser-Attacken auf Piloten alarmieren Flugsicherung« 08.10.2009:
2007 gab es 600 Laser-Attacken auf Flugzeuge
2005 gab es 240 Laser-Attacken auf Flugzeuge

Es geht um Wetterkontrolle als Waffe.
Die sogenannten Chemtrails (mehr Infos unter Chemtrail.de) sind »unnatürliche« Kondensstreifen am Himmel, wo mit Chemikalien (Barium, Aluminiumstaub) das Wetter beeinflusst wird.

Es geht um »nichttödliche Waffen«, die allerdings aus humanitärer Sicht nicht zugelassen sein dürften (z.B. Lähmungswaffen, Elektroschock-Waffen). Dazu Artikel »Tödliche "nichttödliche" Waffen« vom 30.03.2006

Es geht um bionische Implantate, die Taube wieder hören lassen und Blinde wieder sehen lassen können.

Es geht um Experimente mit Menschen – gruselig, was alles bereits möglich ist!

Es geht um Ultraschallwaffen, Mikrowellen, computergesteuerte, denkende Spy-Robots, »unsichtbare« Soldaten, Mind-Control-Projekte der USA (MK-Ultra), Diktatur-Vorbereitungen, Stealth-Flieger (UFOs; dazu auch mal die Serie »Geheimnis Area 51« von Arte gucken), RQ-3DarkStar, …



Dr. José Delgado »Nur eine Gehirngewaschene Gesellschaft ist eine Gesunde Gesellschaft« Ehemaliger Chef des Weltverbandes der Psychiater, Menschentest Arzt unter dem Franko Regime mit späterer CIA Karriere.

Es geht um Nikola Tesla … Zu Tesla und »unglaublichen Erfindungen« die Filmempfehlung »The Prestige«, in dem David Bowie Nikola Tesla spielt (klasse Film aus 2006).




Ich habe mir alle 19 Folgen am Stück angesehen (die DVD ist schon bestellt).

Lassen wir uns von »denen da oben« für dumm verkaufen? Oder sind Leute wie Bob Fletcher einfach nur »Spinner«?
Ich werde auf jeden Fall kritisch bleiben und die Augen und Ohren offen halten.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen